Physiotherapie, Tuina und Qi Gong

über mich

Ganzheitliche Medizin

Seit 1986 lebe und arbeite ich in der Schweiz. Nachdem ich in verschiedenen Spitälern und Privatpraxen Berufserfahrung in der Physiotherapie gesammelt hatte, eröffnete ich 1997 meine eigene Praxis. In unserer Gemeinschaftspraxis im Kreis 6 in Zürich arbeiten mehrere Therapeutinnen, die verschiedene zur Heilung beitragende Therapien anbieten.


Im Jahre 2000 bin ich mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Kontakt gekommen.

Sowohl in der physiotherapeutischen Behandlung als auch in der Tuina und im medizinischen Qi Gong probiere ich einerseits den wahren Ursprung der Beschwerden zu ergründen, und andererseits auch den Menschen in seiner Eigenart zu erfassen. Meine Behandlungen basieren dabei immer auf ganzheitlichem Denken.


Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ausbildung

  • Physiotherapie (Diplom 1985)
  • Akupressur und Energetische Körperarbeit (Diplom 2002)
  • Tuina (Diplom 2011)
  • Medizinisches Qi Gong (Diplom 2011)

Weiterbildung

  • Regelmässige Weiterbildungen in der Physiotherapie. Aktuelle: Hüftsymposium, Schultersymposium, Psychodynamik bei Traumata.
  • Regelmässige Weiterbildungen in Tuina und Qi Gong
  • Akupunktur
  • Tanz– und Bewegungstherapie

Diverses

  • Moderatorin eines Qualitätszirkels
  • Meine Therapien sind SRK, EMR und ASCA anerkannt.