Physiotherapie, Tuina und Qi Gong

medizinisches Qi Gong

Medizinisches Qi Gong - aktiviert die Lebensenergie und stärkt den Bewegungsapparat

In meiner Praxis biete ich Kurse oder Einzelsitzungen zu medizinischem Qi Gong an. Qi Gong ist eine traditionelle chinesische Übungsmethode. Es besteht aus einer Sammlung von präventiven, heilenden und stärkenden Übungen.

'Qi' ist zu übersetzen mit Lebensenergie oder Atem.
'Gong' ist zu übersetzen mit Bemühung, Können oder Fähigkeit.
Qi Gong bedeutet: aktivieren und pflegen der Lebenskraft.

Medizinisches Qi Gong

Das medizinische Qi Gong dient der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten. Für den Menschen ist eine gute Balance zwischen Ruhe und Bewegung essentiell. Das medizinische Qi Gong macht sich dieses Lebensprinzip zu eigen. Das Bewegen reguliert und stärkt die äusseren Strukturen wie Muskeln, Sehnen, Knochen und Bindegewebe. Das Ruhen reguliert und stärkt die inneren Strukturen wie Lebenskraft (Qi) und mentale Kraft (Geist).

Wirkung des medizinischen Qi Gong

Mit dem Üben des Qi Gong wird das Qi gepflegt und aufgebaut. Das fördert die Abwehrkraft, führt zu entspannter Muskulatur und kräftigt die Gliedmassen und Organe. Gleichzeitig wird durch das Üben des Qi Gong eine Ausgewogenheit von Yin und Yang erreicht. Yin steht dabei für Ruhe, Erholung und Regeneration. Yang hingegen steht für Aktivität und Bewegung. Ausgewogenheit zwischen Ying und Yang führt zu einer ausgeglichenen Gemütsstimmung, Gelassenheit und einer inneren Ruhe.

Vorstellungskraft

Ein wichtiger Aspekt im Qi Gong ist die Vorstellungskraft. Mit der Vorstellungskraft kann man das eigene Qi bewegen und lenken. 'Das Qi folgt der Vorstellung'

Körperwahrnehmung

Beim Qi Gong wird die Aufmerksamkeit auf die Atmung und die Körperhaltung gelenkt. Die Atmung wird beruhigt und vertieft und damit werden die Herzfrequenz und der Blutdruck gesenkt. Dies hat zur Folge, dass das vegetative Nervensystem sich beruhigen kann und die Selbstregulierung angeregt wird.

Medizinisches Qi Gong üben

Qi Gong ist eine ruhige Übungsmethode, die nicht nur die Beweglichkeit und Kraft, sondern auch das Gleichgewicht und die Koordination verbessert. Das Qi Gong hilft aber nicht nur bei körperlichen, sondern auch bei mentalen oder seelischen Beschwerden.


Qi Gong kann man in zudem in jedem Alter üben. Insbesondere für ältere Menschen ist das Qi Gong eine sehr geeignete Übungsmethode, um fit zu bleiben.

zu den Kursdaten